Chiropraktik

ChiropraktikAls Blockierung bezeichnet man eine reversible Bewegungseinschränkung eines Gelenkes durch Fehlbelastung, Gelenktrauma oder strukturelle Gelenkveränderung. Unter Chiropraktik versteht man Diagnostik und Therapie von funktionellen Störungen am Stütz- oder Bewegungsapparat mit Hilfe von Handgriffen.

Dabei ist mir meines Erachtens nach wichtig, die Ursache für die Blockierung zu klären, statt mehrmals pro Woche die Gelenke zu mobilisieren. Außerdem sollte jeder Behandlung eine Untersuchung vorausgehen: Der Gesetzgeber hat diese Therapieform Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten, weil man davon ausgeht, dass nur dieser Personenkreis über die notwendigen Kenntnisse verfügt, um sich hinter den Beschwerden verbergende schwerwiegende Erkrankungen zu erkennen.

Zurück zur Themen-Übersicht